Lasertherapie von Warzen


Die Behandlung von Warzen erfolgt  mit dem  Nd:YAG (Gentle-YAG-System) oder dem Radiowellenlaser (radiolase).
Fußwarzen (Dorn-/Plantarwarzen) lassen sich hervorragend mit dem Nd:Yag Laser behandeln.
Weiche Warzen und Feigwarzen können mit dem Nd:YAG und dem Radiowellenlaser therapiert werden.
Die Behandlung wird ohne oder mit örtlicher Betäubung durchgeführt.

Der große Vorteil ist, dass man sehr schnell und häufig nur mit einer Behandlung die Warzen entfernen kann, ohne das eine operative Behandlung mit nachfolgender Narbenbildung notwendig ist.

Die Therapie kann ganzjährig durchgeführt werden.
Es treten kaum Einschränkungen im Alltag auf und es ist sofort wieder möglich zu duschen, zu baden und Sport zu treiben.