Lasertherapie von gutartigen Hautveränderungen


Zahlreiche gutartige Hautveränderungen (z. B. harmlose Muttermale, Alterswarzen, Fibrome, weiche Warzen, etc.) können durch eine einmalige Laserbehandlung mit dem Radiowellenlaser kosmetisch elegant und narbenfrei entfernt werden. 
Mit diesem Laser kann auch die Augenregion, einschließlich der Augenlider behandelt werden, da hier kein Lichtschutz notwendig ist.

Die Therapie kann ganzjährig durchgeführt werden.
Es treten keine Einschränkungen im Alltag auf, und es ist sofort wieder möglich zu duschen, zu baden und Sport zu treiben.
Eine Nachbehandlung ist in der Regel  nicht erforderlich.